Mag. Veronika Macek-Strokosch Portrait

Mag. Veronika Macek-Strokosch

Ernährungswissenschafterin
Dipl. TCM-Ernährungsberaterin

Meine Liebe zu Naturwissenschaften und mein großes Interesse an der Zubereitung und Verarbeitung von Lebensmitteln haben das Thema Gesundheit und Ernährung zu meiner Berufung gemacht.

Berufliche Tätigkeit

  • Seit 2009 selbständig, davor
  • langjährige Tätigkeit als Abteilungsleiterin im Bereich Reformhäuser und Fachdrogerien: Marketing, Verkauf, Projektmanagement
  • Sanova Pharma GesmbH
  • Herba Chemosan Apotheker AG
  • Präsidiumsmitglied des österr. Drogistenverbandes

Ausbildung

  • Studium der Ernährungswissenschaften an der Universitäten Wien, Abschluss Jänner 1999
  • Postgraduate Lehrgang: Qualitätsmanagerin, interne Qualitätsauditorin und Lieferantenauditorin sowie Sicherheitsvertrauensperson: TGM 1200 Wien,
  • Ausbildung zur Dipl. TCM-Ernährungsberaterin bei Ina Diolosa in Wien
  • Ausbildung zur TCM-Therapeutin bei Claude Diolosa in Wien
  • Ausbildung zur Laserschutzbeauftragten gemäß EN 60825-1 und lt. ÖNORM S1100 Diplom zur Anwendung des Low-Level-Lasers
  • AGES-Schulung: Allergenkennzeichnung EU-Verordnung Nr. 1169/2011
  • Ausbildung zum Sporternährungsberater am Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung IMSB-Austria
    Olympiastützpunkt Südstadt
  • Zusatzqualifikation „Vegane Ernährung“ bei der Veganen Gesellschaft für Ernährung
  • laufend fachliche und persönliche Weiterbildungen
VEÖ Gold-Siegel2018

Ich freue mich über die Verleihung des goldenen Qualitätssiegels für qualitative Weiterbildung!
Aktuelles Fachwissen und Kenntnisse zu neuen Entwicklungen und Ergebnissen in der Forschung sind für meine Beratungstätigkeit sehr wichtig.
Das Qualifizierungsprogramm des VEÖ (Verband der Ernährungswissenschafter Österreichs) bietet ein hochwertiges Weiterbildungsprogramm, das nun die Qualität der Ausbildung deutlich nach Außen veranschaulicht und aufzeigt, wer sich als Ernährungsfachkraft durch regelmäßige Fortbildungen qualifiziert.